KMG Kliniken plc - Gesundheit aus einer Hand
A A A
  • zurück

Klinik für Innere Medizin II

Die Behandlungsschwerpunkte der Klinik für Innere Medizin II umfassen Gastroenterologie, Diabetologie, Pneumologie, Onkologie, Infektionskrankheiten.

 

Wir haben eine modern ausgestattete endoskopische Abteilung wo alle gängigen konventionellen und interventionellen Untersuchungen durchgeführt werden (ERCP, Gastroskopie, Coloskopie) und eine 24 Stunden Endoskopiebereitschaft. Des Weiteren erfolgt die Behandlung und Schulung von Diabetikern und die Therapie von Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen.

 

Chefarzt Dr. med. Arne Teschner besitzt die ambulante Ermächtigung zur Durchführung adjuvanter und palliativer Chemotherapien bei Tumoren des Gastrointestinaltraktes.

 

In unserer Röntgenabteilung werden die gängigen Röntgenaufnahmen sowie CT-Untersuchungen durchgeführt.

 

Leistungsspektrum der Klinik für Innere Medizin II


Funktionsdiagnostik

Diagnostische und interventionelle Endoskopie

  • Oesophago-Gastro-Duodenoskopie
  • Coloskopie
  • Proktoskopie
  • Endokopische retrograde Cholangio-Pankreatikographie (ERCP)
  • Bronchoskopie, einschließlich transbronchialer Lungenbiopsie und BAL
  • Oesophagusvarizensklerosierung und Gummibandligatur
  • Blutstillung
  • Argonplasmakoagulation
  • Pneumatische Dilatation bei Achalasie
  • Percutane endoskopische Gastrosktomie (PEG)
  • Bougierung von Tumorstenosen und -strikturen
  • Implantation von Gallengangs- und Pankreasstents
  • Implantation von Metallstents im Gastroinestinaltrakt
  • Papillotomie und Gallensteinextraktion
  • Polypektomie
  • Haemorrhoidenverödung, Perianalthrombosen, Fissuren (Praxis Dr. Bihl)
  • 24-Stundenbereitschaft


Sonographie und invasive Diagnostik

  • Sonographie der Bauchorgane, der Schilddrüse und des Thorax
  • Farbduplexsonographie der abdominellen Gefäße
  • Ultraschallgezielte Feinnadelpunktionen
  • Diagnostische und therapeutische Ascites- und Pleurapunktionen
  • Leberpunktionen nach Menghini
  • Knochenmarkpunktionen und Knochenmarkstanzen
  • Pankreaspseudozystendrainagen, Abszessdrainagen


Röntgendiagnostik

  • Thoraxaufnahmen
  • Magen-Darm-Diagnostik, Dünndarmuntersuchung nach Sellink
  • Urographie
  • Skelettsystem
  • Phlebographie
  • CT
  • Durchleuchtung bei endoskopischen Untersuchungen (ERCP, Coloskopie)
  • Percutane transhepatische Cholangiographie (PTC und PTCD)


Lungenfunktionsdiagnostik

  • Bodyplethysmographie
  • Diffusionsmessung
  • Belastungs-Blutgasanalyse
  • Provokationstest
  • Schlafapnoescreening


Diätetik

  • Strukturierte Diabetikerschulung
  • Individuelle Diätberatung


Physiotherapie

Normalstationen

  • 2 Stationen mit Ein- bis Dreibettzimmer, ausgestattet mit TV, Telefon und Nasszelle
  • Spezielle Zimmer für Infektionskrankheiten


Gastroenterologie und Diabetologie

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Darms, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase
  • Erkrankungen des Enddarms und des Anus (Proktologie)
  • Strukturierte Diabetikerschulung, intensivierte Insulintherapie, individuelle Diätberatung


Pneumologie

  • Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen, wie chronisch obstruktive Lungenerkrankung (Asthmatiker), interstitielle Lungenerkrankungen, Pneumonie, Tbc, Bronchialcarcinom, Lungenabszess, Pleuraempyem, Pneumothorax
  • Strukturierte Asthmaschulung


Onkologie

  • Diagnostik
  • Palliative Tumortherapie (Pleurodese, Stents, lokale Chemotherapie)


Infektionskrankheiten

  • Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten
  • Isolierung infektionsverdächtiger Patienten