KMG Seniorenheim Wittstock/Dosse
A A A
  • zurück

KMG Seniorenheim Haus Fontane

Das KMG Seniorenheim Haus Fontane in Wittstock bietet 71 pflegebedürftigen Menschen aller Pflegestufen ein Zuhause.

 

Die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner wird von qualifizierten und motivierten Pflegekräften sowie Ergotherapeuten und Physiotherapeuten mit Freundlichkeit und Kompetenz durchgeführt. Das integrierte Betreuungs- und Behandlungskonzept ist auf die Erhaltung eines Höchstmaßes an Eigenständigkeit ausgerichtet.

 

Das Seniorenheim profitiert von der unmittelbaren Nähe zum KMG Klinikum Wittstock. Bei Bedarf stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Klinikabteilungen zur Verfügung. Die Anbindung an das Krankenhaus ermöglicht dem Seniorenheim, kompetente Betreuung in den Bereichen der Schmerztherapie und der Palliativpflege anzubieten. Besondere Zuwendung erfahren auch die Heimbewohner mit demenziellen Erkrankungen.

 

Milieutherapie, Gedächtnistraining, Biografie-Arbeit, 10-Minuten-Aktivierung, Tier- und Musiktherapie, Basale Stimulation und Validation sind nur einige der Behandlungskonzepte, die das Betreuungsangebot für Menschen mit demenziellen Erkrankungen umfasst.

 

Die medizinische Betreuung im Seniorenheim erfolgt durch die jeweiligen Hausärzte.

 

Die Zimmer sind schön eingerichtet, können jedoch auch individuell gestaltet werden. Die gepflegten Außenanlagen und der kleine Park um das Seniorenheim laden zum Verweilen, Ausruhen oder zu kleinen Spaziergängen ein.

 

Für Abwechslung im Alltag sorgen Veranstaltungen, Feiern und Ausflüge in die nähere Umgebung. Spielnachmittage, kleine kulturelle Darbietungen und andere Veranstaltungen mit den Kindern der Kindertagesstätte „Waldring" fördern generationsübergreifende Kontakte, binden das Seniorenheim in das Quartier ein und bringen den Bewohnerinnen und Bewohnern Freude.

 

Kurzzeitpflegeplätze bieten die Möglichkeit, das Haus Fontane genauer kennenzulernen. Durch die enge Kooperation mit der KMG Ambulanten Pflege ist die Betreuung und Versorgung nach dem Ende der Kurzzeit- beziehungsweise Verhinderungspflege auch in der Häuslichkeit gewährleistet.

Seniorenheim Wittstock

Ansprechpartner

ChristelWestfahlHeimleiterin
Christel Westfahl
Telefon: +49 33 94 - 40 22 34
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

MartinaKapingPflegedienstleitung
Martina Kaping
Telefon: +49 33 94 - 40 22 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

KMG Seniorenheim Haus Fontane

Meyenburger Chaussee 23a

16909 Wittstock

 

Telefon: +49 33 94 - 40 20

Telefax: +49 33 94 - 40 22 55

seniorenheime@kmg-kliniken.de