Ambulante Pflege
  • zurück

KMG Ambulante Pflege

Der KMG Ambulante Pflegedienst versorgt in 24-Stunden-Bereitschaft kranke und pflege- respektive hilfsbedürftige Menschen aller Altersgruppen in pflegerischer und hauswirtschaftlicher Hinsicht in ihrer häuslichen Umgebung. Der Schwerpunkt liegt bei der ärztlich verordneten Behandlungspflege und der Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz. Unter Einbeziehung persönlicher Wünsche sollen Lebensqualität, Lebensfreude und Teilhabe an der Gesellschaft erhalten und ein Leben im eigenen Zuhause so lange wie möglich gesichert werden. Angehörige sollen entlastet, gleichzeitig aber auch unter fachlicher Anleitung in die Pflege und Betreuung miteinbezogen werden, um Ängste vor der Pflegesituation abzubauen.

 

Wie in den KMG Seniorenheimen kümmern sich fachlich hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liebenswürdig um die Menschen, die Hilfe durch den KMG Ambulanten Pflegedienst in Anspruch nehmen. Leistungen der Behandlungspflege werden ausschließlich von examiniertem Pflegepersonal erbracht.

 

Die enge Zusammenarbeit zwischen dem KMG Ambulanten Pflegedienst und den KMG Akutkliniken ermöglicht eine ganzheitlich orientierte Pflege.

 

Das Leistungsangebot umfasst im Bedarfsfall die Palliativversorgung und auf Wunsch der Betroffenen und ihrer Angehörigen auch die Sterbebegleitung.

 

Die hauswirtschaftliche Versorgung reicht von Reinigungsaufgaben über Einkäufe bis hin zur Zubereitung von Mahlzeiten. Weitere Aufgaben bestehen in der Organisation des Alltags, der Förderung von Alltagskompetenzen, Kommunikationsfähigkeit und Mobilität sowie im Training von Erinnerung und Wahrnehmung. Zudem werden Betreuungsaufgaben außerhalb der Häuslichkeit wahrgenommen wie die Begleitung zum Arzt, zu Behörden, zum Friseur oder zu Veranstaltungen.

 

Unsere Leistungen im Überblick


Beratung

  • Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger
  • Pflegeberatungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Pflegerische Leistungen nach SGB XI

  • Körperpflege
  • Ernährung
  • Mobilität (Lagern / Betten)

Hauswirtschaftliche Leistungen nach SGB XI

  • Reinigung Ihrer Wohnung
  • Waschen der Wäsche
  • Zubereiten von Mahlzeiten

Verordnete Behandlungspflege nach SGB V

  • Überwachung der Medikamenteneinnahme
  • Injektionen
  • Wundversorgung
  • Nachsorge stationärer und ambulanter Eingriffe etc.

Zusätzliche Leistungen für demenziell erkrankte Menschen i. R. des § 45b SGB XI

  • Gedächtnistraining
  • Biografie-Arbeit
  • Spaziergänge
  • Gemeinsames Zubereiten einer Mahlzeit etc.

Verhinderungspflege

wenn Ihr pflegender Angehöriger einmal verhindert ist

Private Serviceleistungen

Wir helfen bei der Vermittlung von:

  • Friseur
  • Fußpflege
  • Physiotherapie etc.

Weiterhin sind wir behilflich bei:

  • der Beschaffung und Bestellung von Pflegehilfsmitteln
  • einer MDK-Begutachtung
  • der Erledigung von Behördengängen
  • Beschaffung und Organisation ärztlichen Verordnungen und Rezepte
  • beim Stellen von Anträgen, z. B. Höherstufung, Sozialamt

Broschüre Ambulante Pflege

Informationsbroschüre Ambulante Pflege

 

Ambulante Pflege auf einen Blick

Ansprechpartner

Sigrun Merten neu neuPflegedienstleitung
Sigrun Merten

 

 

Stellv. PflegedienstleitungHeike Schulz
Heike Schulz

                                                                     

 

24h - Bereitschaft

Wir sind in der 24-Stunden-Bereitschaft rund um die Uhr für Sie da!

Mobil: +49 1 51 - 18 02 56 34

 

KMG Ambulante Pflege

Gröperstraße 19

16909 Wittstock

 

Telefon: +49 33 94 - 43 38 43

Mobil: +49 1 51 - 18 02 56 34

Telefax: +49 33 94 - 40 55 782

ambulante.pflege@kmg-kliniken.de