KMG Reha-Zentrum Sülzhayn
A A A
  • zurück

Rehabilitation im Herzen von Deutschland

Wir behandeln neurologisch und neuroorthopädisch erkrankte und entwicklungsverzögerte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie FASD Betroffene.  Prioritäres Rehabilitationsziel ist, unseren Rehabilitanden die bestmöglichen Chancen zur Erfüllung ihrer Entwicklungsaufgaben zurückzugeben und sie somit in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen. Freude und Spaß soll wieder Bestandteil ihres Lebens werden. In der Klinik herrscht eine Atmosphäre der Wertschätzung für die Rehabilitanden und ihre Erziehungs-/Sorgeberechtigten. Die Rehabilitanden erfahren Akzeptanz mit all ihren Besonderheiten in jeder Phase des Therapieprozesses.

 

Die konstruktive Begleitung und Behandlung der Kinder und Jugendlichen und ihrer Bezugspersonen während der neurologischen Rehabilitation beinhaltet einen längeren Zeitraum, insbesondere wenn die Erkrankung mit einer plötzlichen schweren (teilweise lebensbedrohlichen) Beeinträchtigung beginnt und einer besonderen Form (multi)-professioneller empathischer Zuwendung bedarf.

 

Weitere Informationen zu den Wohnbereichen und zum KMG Mehrgenerationenhaus (Seniorenheim) finden Sie hier.

 

Lage & Anfahrt

Lage

Bereits 1898 wurde Sülzhayn zum Luftkurort und es entwickelte sich ein Kurbetrieb mit zahlreichen Sanatorien u.a. durch die Knappschaft betrieben für Erholungsbedürftige aus dem Bergbau. Bis 1967 erfolgte die Behandlung tuberkulosekranker Kinder, anschließend die Umprofilierung in eine Einrichtung für Kinder mit Körperbehinderungen. 1994 übernahmen die KMG Kliniken die Trägerschaft und im Jahre 2002 erfolgte der Umzug in das jetzige moderne Klinikgebäude mit optimalen Bedingungen für neurologische Rehabilitation. Die unversehrte Landschaft und eine Höhe von 350m mit umgebender Hügellandschaft am Südrand von Harz und Kyffhäuser bieten ein gesundes Klima in naturnaher meditativer Umgebung.

 

Da sich der idyllisch gelegene Ortsteil Sülzhayn 3 km vom Stadtkern Ellrich entfernt befindet, ist es von Vorteil, mit dem Auto anzureisen um vor Ort mobil sein zu können. Für Personen, denen dies nicht möglich ist, besteht auch die Möglichkeit, bei planmäßigen Versorgungs- und Wirtschaftsfahrten nach Ellrich oder Nordhausen mitzufahren, um dort die Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. Gleichzeitig verweisen wir auf die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (Bus). Für die Erkundung der näheren Region und für eine sportliche Betätigung stehen natürlich auch Fahrräder zur Ausleihe bereit.

 

Anfahrt

Mit der Bahn:
Bis zum Bahnhof Ellrich. Von dort holen wir Sie gern nach Bedarf mit einem klinikeigenen Fahrzeug ab. Nach Absprache auch gern von weiteren Bahnhöfen in der Nähe der Klinik (Nordhausen oder Bad Sachsa).

Mit dem PKW:
BAB 38 bis Ausfahrt 10 Nordhausen-Werther, weiter auf der B243 nach Nordhausen, Abbiegen auf die B4 und auf die L 2073 Richtung Ellrich. In Sülzhayn ist die Klinik ausgeschildert.

Abholung:
Nach vorheriger Absprache ist auch eine Abholung des Rehabilitanden und seiner Begleitperson/en durch uns möglich. Insebsondere dann, wenn größere Hilfsmittel, z. B. ein Elektrorollstuhl, zu transportieren sind. 

Ausstattung

Das Rehabilitationszentrum befindet sich in einem modernen, attraktiven Gebäude im Luftkurort Sülzhayn am Südrand des Harzes. Das gesamte Klinikgelände und die Außenanlagen sind behindertengerecht ausgestattet. Die naturnahe Lage bietet die ideale Voraussetzung für einen Aufenthalt in ruhiger und reizarmer Umgebung. Im Haus finden die Patienten, Begleitpersonen, Besucher und Gäste großzügige Wohn- und Freizeitbereiche. Die Therapieräume sind modern und mit den neuesten therapeutischen Geräten ausgestattet.

 

Zimmer
Die Unterbringung der Kinder und Jugendlichen erfolgt in Einzelzimmern. Alle Zimmer sind barrierefrei sowie mit Dusche und WC ausgestattet. Die Mitaufnahme von Begleitpersonen ist möglich und sehr erwünscht und wird als „Roomig-in“ durchgeführt. Auf Anfrage können gesunde Geschwisterkinder mit aufgenommen werden, dafür stehen eine begrenzte Anzahl von „Familieneinheiten“(2 Zimmer mit Verbindungstür) zur Verfügung.

 

Die Station zur Frührehabilitation (Phase B) ist als moderne und transparente Überwachungsstation ausgestattet.

 

Therapieräume
Es stehen gut ausgestattete Physiotherapie- und Ergotherapieräume u. a. mit Möglichkeiten der Hilfsmittelerprobung/Anpassung zur Verfügung. Wöchentlich findet eine Hilfsmittelvisite in Kooperation mit einem Heilmittelversorger statt. Der Fitnessraum ist mit Laufband und Ergometer zur Konditionierung ausgestattet. Ein Snoezelenraum dient der Entspannung, ebenso die Sauna. Schwimmbad, Kletterwand und Gymnastikhalle ergänzen das Bewegungsangebot. Schulräume und Werkstatträume zur Erprobung beruflicher Eignung werden genutzt. Die Essenseinnahme erfolgt gemeinsam im Speisesaal. Eine Lehrküche mit Milchküche für Säuglinge steht ebenfalls zur Verfügung.

 

In unseren Abteilungen Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapiepraxis können sich auch Begleitpersonen per Heilmittelverordnung oder als Selbstzahler behandeln lassen.

 

Freizeit
Für den Freizeitbereich sind eine Cafeteria, eine Sonnenterrasse, ein Kiosk, eine Internetecke, Aufenthaltsräume sowie im Außenbereich ein Kinderspielplatz eingerichtet. Für die Eltern/Begleitpersonen gibt es kostenlose Sportangebote während der Therapiezeiten der Kinder, auch Sauna und Solarium stehen zur Verfügung. Einmal wöchentlich haben die Eltern nachmittags „Zeit für sich“ und die Kinder werden in dieser Zeit von den Freizeitpädagogen betreut. Vom Hexenfest bis zur karibischen Nacht werden interdisziplinäre Events gemeinsam mit den Therapeuten und den Pädagogen organisiert.

Reha Sülzhayn auf einen Blick

Ansprechpartner

Klinikgeschäftsführer

Ingo Engelmeyer neuIngo Engelmeyer

 

 

Sekretariat

Sandra Müller
Telefon: +49 3 63 32 - 8 10 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ärztliche Direktorin

Dr. med. Jolanta Balcewicz
Telefon: +49 3 63 32 - 8 10 35 

Zertifikate

QMS-REHA zertifiziert

QMS-REHA-RGB 150813

 

KMG Reha-Zentrum Sülzhayn GmbH

Am Haidberg 1
99755 Ellrich OT Sülzhayn

 

Telefon: +49 3 63 32 - 80
Telefax: +49 3 63 32 - 8 21 16
reha-suelzhayn@kmg-kliniken.de