Urologie
  • zurück

Klinik für Urologie

Der Fachbereich Urologie des KMG Klinikums Güstrow verfügt über 23 Betten und behandelt weit über 1.000 Patienten pro Jahr. Der Schwerpunkt liegt in der operativen Tumorchirurgie sowie der endoskopischen und konservativen Behandlung urologischer Erkrankungen, einschließlich Chemotherapie und Stoßwellen-Lithotripsie.

 

Leistungsspektrum

  • Allgemeine konservative und operative urologische Therapie
  • Endoskopische transurethrale Operationen im Harnleiter, in der Harnblase, an der Prostata und in der Harnröhre
  • Schnitt- und laparoskopische Operationen an Niere, Harnleiter, Blase und am Urogenitale
  • Prothetische und rekonstruktive plastische Versorgung am Urogenitaltrakt (inklusive künstlichem Schließmuskel)
  • Tumoroperationen im Urogenitaltrakt
  • Offene sowie endoskopische Nieren- und Harnleitersteinbehandlung
  • Mobiler ESWL-Einsatz (Steinzertrümmerung)
  • Persönliche Betreuung durch 4 Fachärzte inklusive Chefarzt

Ambulanzsprechzeiten im Medizinischen Zentrum

Dienstag: 09.00 – 13.00 Uhr Chefarzt Dr. Mahmoud Sayyad
Freitag: 09.00 – 13.00 Uhr Oberarzt Dr. Dirk Burmeister 

Chefarzt der Klinik für Urologie

Mahmoud-Sayyad-WebsiteDr. med. Mahmoud Sayyad
Facharzt für Urologie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sekretariat
Sandra Ebert

Telefon: +49 38 43 - 34 16 01
Telefax: +49 38 43 - 34 32 81 601

Weiterbildungsbefugnisse

  • 36 Monate Facharzt/Fachärztin für Urologie

KMG Klinikum Güstrow GmbH

Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 3 40
Telefax: +49 38 43 - 34 33 60

guestrow@kmg-kliniken.de