Labordiagnostik
A A A
  • zurück

Zentrum für Labordiagnostik (ZL)

Die Laboratoriumsmedizin ist ein Fachgebiet, das entscheidend zur Diagnostik, Therapiekontrolle und Prophylaxe von Krankheiten beiträgt und versteht sich als wettbewerbsfähiger Dienstleister innerhalb der Rahmenbedingungen des Krankenhauses.

 

Das Zentrum für Labordiagnostik (ZL) ist mit gut ausgebildetem Fachpersonal rund um die Uhr einsatzbereit und mit modernster Analysentechnik ausgestattet. Die Befundanforderung und die Ergebnisübermittlung erfolgen per Datenübertragung an alle Nutzer im stationären und ambulanten Bereich sowie an weitere Laborauftraggeber. Von großem Vorteil ist diese Kommunikation mit den angeschlossenen Partnerlaboratorien. Diese Kombinationen moderner Analysen- und EDV-Technik sowie einer hoch organisierten indikationsgerechten Anforderung und Bearbeitung der Laboraufträge ermöglichen schnelle und qualitativ hochwertige Befunde, die damit auch dem neuen Krankenhausabrechnungssystem (DRG) und einer zukünftigen Vernetzung von weiteren Einrichtungen gerecht werden.

 

Das ZL hat sich auch auf die komplette Liquordiagnostik rund um die Uhr spezialisiert und verfügt über ein mikrobiologisches Labor.

 

Leistungsspektrum

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Gerinnungsdiagnostik
  • Transfusionsserologie inklusive der Konservenverwaltung
  • Liquordiagnostik

Ansprechpartner des Zentrums für Labordiagnostik

LADR GmbH
Medizinisches Versorgungszentrum Neuruppin

 

Am Klinikum Güstrow
Helmut Schönwerth
Labororganisation, Geschäftsführer

KMG Klinikum Güstrow GmbH

Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 3 40
Telefax: +49 38 43 - 34 33 60

guestrow@kmg-kliniken.de