Innere Medizin I
A A A
  • zurück

Klinik für Innere Medizin I

Herzlich Willkommen auf der Website der Klinik für Innere Medizin I.

 

Die Klinik für Innere Medizin I verfügt über insgesamt 80 Betten auf 2 peripheren Stationen, einer Kurzliegerstation und interdisziplinären Intensivstation. In der Praxis besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Innere Medizin II.

 


Kardiologie

Nichtinvasive Verfahren:

  • Ruhe-EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG
  • 24h-Blutdruckmessung
  • Spiroergometrie
  • Transthorakale und transoesophageale Echokardiographie
  • Elektrische Kardioversionen
  • Stress-Echokardiographie
  • Cardio-MRT
  • Abfrage und Programmierung von implantierten Herzschrittmacher-, ICD- und CRT-Systemen

Invasive Verfahren:

  • 24h- Herzkatheter- und Interventionsbereitschaft
  • Links- und Rechtsherzkatheteruntersuchungen, Koronarangiographien, Aortographien
  • Pulmonalisangiographien, Reagibiltäts-Testungen bei pulmonaler Hypertonie
  • Intrakoronare Druckmessung (FFR)
  • Intrakoronarer Ultraschall (IVUS)
  • Intraaortale Ballonpulsation (IABP)
  • Sämtliche Techniken der Koronarintervention (Ballondilatation, Cutting-Ballon, Aspirationsverfahren, Rotablation, Stentimplantion-beschichtet/nicht beschichtet)
  • Myokardbiopsie (Klärung der Genese der Herzschwäche)
  • Vorhofseptumverschlüsse (PFO, ASD)
  • Vorhofohrverschlüsse (LAA)
  • Arterielle Verschlusssysteme
  • Elektrophysiologie mit klassischer EPU und Ablation supraventrikulärer Herzrhythmusstörungen
  • Implantation von Event-Recordern
  • Implantation von Herzschrittmacher-, Resynchronisations- und internen Kardiovertern (ICD)
  • Implantation von CCM-Systemen zur Kontraktilitätsverbesserung
  • Renale Denervation

 

Pneumologie

Lungenfunktions- und Leistungsdiagnostik

Sonographieverfahren

Endoskopiemethoden

Allergologische Diagnostik

Schlafapnoe-Screening

Angiologie

Nichtinvasive und invasive Diagnostik und Therapie der Arterien und Venen

internistische Intensivmedizin

  • Invasives und nicht-invasives Monitoring
  • Invasive und nicht-invasive Beatmungsformen
  • Weaning
  • Temporäre mechanische Kreislaufunterstützung
  • Nierenersatzverfahren
  • Alle Punktions- und Drainagetechniken
  • Dilatations-Tracheostomien
  • Alle sonographischen und endoskopischen Verfahren
  • Passagere Herzschrittmachertherapien
  • Kardioversionen

Ambulanzsprechzeiten im Medizinischen Zentrum

Donnerstag: 13.00 – 16.00 Uhr  

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I und Ärztlicher Direktor

Rolf-Kaiser-WebsiteDr. med. Rolf Kaiser
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sekretariat
Kerstin Menn
Telefon: +49 38 43 - 34 19 50
Telefax: +49 38 43 - 34 33 20

Weiterbildungsbefugnisse

  • 18 Monate Basisbefugnis Innere Medizin (volle Befugnis gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie)
  • 12 Monate Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin (volle Befugnis gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie)
  • 30 Monate Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
  • 24 Monate Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie

Zertifikate

Chest Pain Unit DGK-Zertifiziert

01 CPU Logo 10cm cmyk

KMG Klinikum Güstrow GmbH

Friedrich-Trendelenburg-Allee 1
18273 Güstrow

 

Telefon: +49 38 43 - 3 40
Telefax: +49 38 43 - 34 33 60

guestrow@kmg-kliniken.de