A A A

01.11.2017: Kyritz

IMG KY Aussenansicht NewsbildRheuma-News 2017

 

 

  

Diese Veranstaltung richtet sich an niedergelassene und klinisch tätige Ärzte.

 

Die sehr große Resonanz auf unsere fachübergreifende Rheumaveranstaltung in Lellichow im letzten Jahr – mit fast 60 Teilnehmern – und die Stimmen danach waren praktisch gleichbedeutend mit einem Auftrag zur Neuauflage. Das Interesse an rheumatischen Erkrankungen ist ungebrochen. Neue Trends und Medikamente in der Rheumatologie gilt es abzuwägen und immer wieder neu im Alltag zu bewerten, so dass man sich gerade auch in diesem Fach „nie ausruhen darf“.

 

Praktisch jedes medizinische Fachgebiet bildet Tangenten oder sogar auch Schnittmengen mit der Rheumatologie. Insofern richtet sich die Veranstaltung auch dieses Jahr ganz explizit wieder an alle ärztlichen Kolleginnen und Kollegen, die sich für Rheuma interessieren.

 

Thema sind dieses Mal der entzündliche Rückenschmerz mit dem Morbus Bechterew als Hauptvertreter, daneben das immer spannende Thema „Rheuma und Schwangerschaft“. Schließlich sollen noch 2 Fallvorstellungen zu autoinflammatorischen Syndromen im Erwachsenenalter das Programm abrunden.

 

Mit Frau Prof. Dr. med. Marina Backhaus und mit Herrn Prof. Dr. med. Denis Poddubnyy haben erneut zwei exzellente und sogar international bekannte Referenten aus Berlin zugesagt. 


Veranstaltungsort

Die Fortbildung findet am 1. November 2017, um 17.30 Uhr im Hotel "Landhaus Lellichow", Lellichower Allee 11a, 16866 Kyritz, statt.

Anmeldeschluss ist der 20. Oktober 2017.


Weitere Informationen

finden Sie im Flyer oder erhalten Sie unter Telefon +49 3 39 71 - 64 22 57.