A A A

25.08.2017: Bad Wilsnack

elbtalklinik

Ausstellungseröffnung mit Werken von Annette Strathoff in der KMG Elbtalklinik Bad Wilsnack

 

 

Am Freitag, dem 25. August 2017, findet um 19.00 Uhr die Eröffnung einer Ausstellung mit Werken von Annette Strathoff im Großen Konferenzsaal der KMG Elbtalklinik statt.

 

Annette Strathoff wurde 1953 in Gütersloh geboren. Sie studierte unter anderem Kunst und Fotografie in Bielefeld, Essen, Wuppertal und Düsseldorf. Zu sehen sein werden Gemälde, Collagen und Monotypien der heute in Potsdam lebenden Künstlerin.

 

Strathoff beschäftigt sich mit dem japanischen ästhetischen Konzept Wabi-Sabi, bei dem es um die Wahrnehmung von Schönheit geht: „Ich versuche, diese Schönheit darzustellen ohne Verzicht auf kritische Positionierungen.“

 

Zur Ausstellungseröffnung in der Bad Wilsnacker Reha-Einrichtung für Orthopädie und Rheumatologie ist eine Gesprächsrunde mit der Künstlerin geplant, in der sie sich mit  Anita Krenge, ehemalige Ärztin der KMG Elbtalklinik, und Gisela Breitkopf, ehemalige Lehrerin in Bad Wilsnack und Perleberg, über Kunst und Freundschaft unterhalten wird. Christian Reishaus wird den Abend musikalisch begleiten.

 

Angela Mamerow und Dorit Wendland betreuen das kulturelle Angebot an der KMG Elbtalklinik Bad Wilsnack: „Wir bemühen uns, für unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden und auch für Gäste unserer Einrichtung ein interessantes Angebot zusammenzustellen, das den Aufenthalt bei uns bereichert und den Besuch unserer Einrichtung lohnenswert macht auch ohne den Bedarf einer therapeutischen Maßnahme.“

 

Die Veranstaltung ist öffentlich. Es wird kein Eintrittsgeld erhoben.

 


Veranstaltungstermin & -ort

Die Ausstellungseröffnung findet am 25. August 2017, um 19.00 Uhr im großen Konferenzsaal der KMG Elbtalklinik, Dr. Wilhelm-Külz-Straße, in Bad Wilsnack statt.


Weitere Informationen

erhalten Sie unter Telefon +49 3 87 91 - 3 31 73.