A A A

19.09.2017: Güstrow

news-guestrow

Geburtshilfe individuell und kompetent



 

Güstrow. Am 19. September um 19.00 Uhr lädt die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des KMG Klinikums Güstrow zur nächsten Informationsveranstaltung „Geburtshilfe individuell und kompetent“ ein. Die Veranstaltung findet in der Beruflichen Schule des Klinikums statt.

 

Die werdenden Eltern erhalten Einblicke in den aktuellen geburtsmedizinischen Standard, die in Güstrow angebotene individuelle Betreuungsqualität und die liebevolle aber auch professionelle Versorgung des Neugeborenen. In kleinen Vorträgen aber auch bei praktischen Anschauungen wird Verständnis für medizinische Erfordernisse bei gleichzeitiger Berücksichtigung von individuellen Wünschen geweckt.

 

Ärzte des Klinikums, Hebammen und Schwestern beantworten im Zusammenhang mit der Geburt und der Versorgung von Neugeborenen stehende Fragen und stellen ihr Wissen und ihre Kompetenz in den Dienst der zukünftigen Eltern.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Kreissaal, die Mutter-Kind-Station und den Bereich der Intensivversorgung für Neugeborene  zu besichtigen.

 

Das Team der Frauen- und Kinderklinik hält ein breitgefächertes Kursangebot für werdende Eltern und Neugeborene bereit - angefangen von den Stillvorbereitungs-, Beikost-, Geschwister- oder Säuglingspflegekursen  bis hin zu den Oma-Opa-Kursen. Dieser Service wird kostenlos vom KMG Klinikum angeboten.


Termin
Die Informationsveranstaltung „Geburtshilfe individuell und kompetent“ findet am 19. September 2017, um 19.00 Uhr in der Beruflichen Schule des KMG Klinikum Güstrow statt.


Weitere Informationen
zur Veranstaltung erhalten Sie unter Telefon +49 38 43 - 34 12 33 sowie weitere Kurse und Termine finden Sie hier.